Allgemeine Stadtdaten Sankt Petersburg

Einwohner:
ca. 4,9 Millionen (Stand: 2010)

Zusammensetzung:
ca. 90% Russen, 2% Ukrainer, 2% Weißrussen

Fläche:
ca. 1.439 Quadratkilometer

Bevölkerungsdichte:
ca. 3.400 je km²

Stadtbezirke:
18 (u. a. auch Vororte wie Puschkin oder Pawlowsk)

Geographische Lage:
Nordwestrussland

Koordinaten:
59° 57' N, 30° 19' E

Höhe:
3-5 Meter ü. NN

Vorwahl:
+7 812

Währung:
Rubel (ca. 45 Rubel = 1 Euro; Stand: November 2013)

Postleitzahlen:
190000 - 199406

Zeitverschiebung:
Mitteleuropäische Zeit (MEZ) + 2 Stunden

Architektur:
im Zentrum vorwiegend Barock und Klassizismus

Sehenswürdigkeiten:
ca. 3500 geschützte Gebäude und Denkmäler

Brücken:
ca. 300

Museen:
ca. 80

Theater:
ca. 40

Namensänderungen:
1.) Sankt Petersburg:    1703-1914
2.) Petrograd:               1914-1924
3.) Leningrad:               1924-1991
4.) Sankt Petersburg:    1991

Deutsche Partnerstädte:
1.) Hamburg (seit 1957 = erste deutsch-sowjetische Städtepartnerschaft)
2.) Dresden
3.) Berlin-Neukölln (Städtepartnerschaft mit Puschkin)


» Zur Startseite