Adresse: Razvodnaya Street 2 (Karte)
Telefon: (+7 812) 450 5287
samson@peterhofmuseum.ru · www.peterhofmuseum.ru
Buchen von Führungen: (+7 812) 450 5806
Buchen von Führungen für Kinder: (+7 812) 450 6875

 

Öffnungszeiten

Oberer Park: 09.00 – 20.00 Uhr (kostenlos)
Unterer Park: 09.00 – 20.00 Uhr
Fontänen: 10.00 – 18.00 Uhr, an Wochenende und Feiertagen bis 19.00 Uhr
Museen im Unteren Park: 10.30 bis 18.00 Uhr (unterschiedliche Ruhetage!)
Café Belle Vue: 10.30 bis 18.00 Uhr

 

Anreise nach Peterhof

Mit dem Sammeltaxi (Marschrutka)
» Von der Metrostation Avtovo (rote Linie) mit den Linien 224, 300, 424 und 424-A.
» Von der Metrostation Leninskiy Prospekt (rote Linie) mit den Linien 103 (K-224) und 420.
» Von der Metrostation Prospekt Veteranov (rote Linie) mit den Linien 343 und 639–б.
Von der Metrostation Prospekt Baltiyskaya (rote Linie) mit der Linie 404.

Info: Die Haltestellen werden nicht angesagt. Es empfiehlt sich, dem Fahrer beim Einsteigen das Fahrtziel zu nennen und ihn zu bitten, Sie bei Erreichen des Zieles zu informieren. Die Haltestelle heißt Fontäne (russisch Фонтаны). Die Fahrt dauert etwa 30 Minuten, je nach Starthaltestelle.

Mit dem Bus
» Die Buslinien 200 und 220 fahren von der Metrostation Avtovo (rote Linie) nach Peterhof. Da die Busse häufiger halten verlängert sich die Fahrzeit entsprechend.

Mit dem Schiff
» Von Mai bis Oktober kann man per Schiff nach Peterhof gelangen. Die Fahrt dauert circa 30 Minuten. Mit den sogenannten „Meteor-Schiffen“ erreicht man Peterhof über den Anleger im Norden des Unteren Parks.
» In St. Petersburg gibt es zwei Anlegestellen, eine an der Dwortzowaja Nabereschnaja 18 (russisch Дворцовая набережная,18) – der Uferstraße hinter der Eremitage, gegenüber der Peter-Paul-Festung; die andere finden Sie an der Admiraltejskaja Nabereschnaja 2 (russisch Адмиралтейская набережная, 2) – der Uferstraße am Denkmal Peters des Großen.

Info: Mit einem Ticket für den Unteren Park darf man diesen nur einmal betreten. Wenn Sie also ebenfalls den, kostenfrei zu besichtigenden, Oberen Park besuchen wollen, müssen Sie erneut ein Ticket lösen, um zum Schiffsanleger zurückzugelangen. Es bietet sich also an, für eine Strecke auf ein alternatives Verkehrsmittel auszuweichen.

 

» Weiter mit: Puschkin